Gonsar Tulku Rinpotsche

Meditationskurs in Rabten Choeling 2018

Frankreich Deutschland Schweiz Nepal Indien Sri Lanka Österreich Holland Ungarn Tschechien
×
Alle Veranstaltungen
Meditation
Kontakt
Buddhismus
Meister
Apps und eBooks
Publikationen
Home

Sommer-Meditationskurs 2018

Rabten Choeing • Centre Tibétain • 1801 Le Mont-Pèlerin • tel: +41 21 9213600 • info@rabten.ch

Anmeldeschluss 22.7.2017

Auch in diesem Jahr wird der traditionelle Sommerkurs wieder im neuen Gebetsraum in Rabten Choeling stattfinden. Es ist die Fortsetzung der beliebten Meditationswochen, die Gesche Rabten Rinpotsche 1981 in Les Avants begonnen hat. Der Ehrwürdige Gonsar Rinpotsche hat diese Unterweisungen seit 1986 in einer ununterbrochenen Reihe weitergeführt.

Gesches Absicht war es, über einen längeren Zeitraum hinweg praktische Anweisungen zu geben, bei denen sich alle Teilnehmer ganz auf Studium und Anwendung von Dharma konzentrieren können. Dabei soll den Teilnehmern die Möglichkeit geboten werden, die Gedanken des Buddha in tiefer Eindrücklichkeit zu erfahren und zu einem kostbaren Teil ihres Lebens zu machen.

Das Rad der Scharfen Waffen

Das Rad der Scharfen Waffen ist ein Text des großen indischen Meisters Dharmarakschita, der speziell für die Schulung des Geistes gedacht ist. Er beschreibt in eindrücklicher Weise die Zusammenhänge zwischen Handlungen und deren Wirkungen. Ziel der Geistesschulung ist es, Bodhitschitta, das Streben nach Erleuchtung zum Wohle aller Lebewesen, zu entwickeln und die Ursachen aller Leiden, den Egoismus und das Selbstgreifen, zu beseitigen.

Rinpotsche wird die Erklärungen des vergangenen Jahres fortsetzen, und gleichzeitig in alle notwendigen Grundlagen einführen. Der Kurs ist deshalb für alle, die Interesse am Gewinnen einer tiefen Erfahrung in der Anwendung von Dharma haben, eine einzigartige Gelgenheit.

  • Kursbeginn: Samstag, 5. August 2017, 19:30 Uhr
  • Kursende: Samstag, 12. August 2017, ca. 12:40 Uhr
  • Tagesablauf
  • 07:00 - 07:15 Tee oder Kaffee
  • 07:15 - 08:00 Meditation
  • 08:00 - 09:00 Frühstück
  • 09:30 - 11:30 Unterricht
  • 11:30 - 12:00 Meditation
  • 12:15 - 13:00 Mittagessen
  • 14:30 - 16:30 Unterricht
  • 16:30 - 17:00 Tee oder Kaffee
  • 17:00 - 17:30 Meditation
  • 18:00 - 19:00 Abendessen
  • 19:30 - 20:30 Fragestunde
  • 20:30 - 21:00 Meditation

Mahlzeiten:

Alle Mahlzeiten werden in der Klosterküche zubereitet (ausschließlich vegetarisch) und können im Zentrum eingenommen werden. Kursteilnehmer, die auswärts übernachten können sich ebenfalls für die Mahlzeiten im Zentrum anmelden.

Unterkünfte:

Auf dem Gelände der Tassonneyres (großes Privatgrundstück 500m von Zentrum entfernt) stehen mongolische Jurten (à 6 Personen) zur Verfügung. Es ist ebenfalls möglich, auf diesem Gelände im eigenen Zelt zu übernachten.

Hotels in der Umgebung:

  • • Riviera Lodge: Freundliche Jugendherberge am See in Vevey, mit Zimmern für 2 - 8 Personen, ca. 15 min. (Auto) von Rabten Choeling.
  • Tel.: +41 21 923 8040, www.rivieralodge.ch
  • • Crêt-Bérard: Einfache und saubere Zimmer in ruhiger Umgebung, ca. 10 min. (Auto) von Rabten Choeling entfernt.
  • Tel.: +41 21 946 0360, www.cret-berard.ch

Weitere Alternativen unter: www.montreuxriviera.com

Für alle Hotels empfiehlt sich eine rasche Buchung!

© 06.12.2017 Rabten Choeling • Editorial/Impressum