Gegründet 1981 von Gesche Rabten Rinpotsche

Tashi Rabten - Buddhistisches Kloster Letzehof

Veranstaltungen im Letzehof

Frastanz • Im Buchholz 26 • tel: +43 720 510880 / +41 245102277 • info@rabten.at

31. Mai

  • Dienstag, 18:00 Uhr

Gebete mit Opfergaben (Tsok)

8. Juni

  • Mittwoch, 17:00 Uhr

Buddhistischer Religionsunterricht für Jugendliche

Gelong Dschampa Lungtog

11. - 12. Juni

  • Samstag, 10:00 Uhr
  • Sonntag, 16:00 Uhr

Feierliche Eröffnung der Tara-Kapelle

Nach mehrjährigen Abschlussarbeiten freuen wir uns außerordentlich, nun die neue Tara-Kapelle eröffnen zu können. Dieser Tempel ist dem langen Leben aller Halter der Unterweisungen Buddhas gewidmet, insbesonders dem langen Verweilen unserer kostbaren drei Rinpotsches sowie aller Gesches in unseren Dharmazentren.

Die Anwesenheit der Mutter Tara an einem solchen Ort soll allen Besuchern ermöglichen, ihren Segen und Schutz zu erfahren. Als Wirkung davon werden hindernde Umstände wie zum Beispiel Naturkatastrophen und Krankheiten beseitigt und Erbarmen, Liebe und Weisheit in unserem Geist gefördert. Kurz gesagt ist der Segen der Gottheit Tara von großem Nutzen sowohl für die Lebewesen als auch für die gesamte Umgebung.

Zu folgendem Festprogramm sind alle herzlich eingeladen:

Samstag 11. Juni, 10:00 Uhr

Rauchopfergaben, gefolgt von kurzen Festreden sowie feierliche Durchtrennung des Bandes durch den Ehrw. Rabten Tulku Rinpotsche.

Anschließend kann der Tempel besucht und umkreist werden.

Sonntag 12 Juni, 9:30 Uhr

Einweihung das Tempels mit umfangreichen Ritualen.

6. Juli

  • Mittwoch, 20:00 Uhr

Meditationsunterricht

Gelong Dschampa Lungtog

Unkostenbeitrag: € 10, Mitglieder und Schüler gratis

3. August

  • Mittwoch, 20:00 Uhr

Meditationsunterricht

Gelong Dschampa Lungtog

Unkostenbeitrag: € 10, Mitglieder und Schüler gratis

10. - 11. September

S.H. Kyabdsche Tridschang Tschoktul Rinpotsche

Besondere Veranstaltung in Tashi Rabten:

*** Zur Ankündigung ***

29. - 30. Oktober

  • Samstag, 9:00 Uhr
  • Sonntag, 16:00 Uhr

Guru Yoga "Ganden Lhagyama"

Gesche Buga

Das Ganden Lhagyama ist eine kurze, jedoch äußerst wirkungsvolle und tiefgründige Anwendung von Meditation, die sowohl individuell als auch gemeinschaftlich angewendet wird. Sie wird von all jenen ausgeführt, die ein tiefes Vertrauen in Buddha Maitreya und in Meister Dsche Tsongkhapa haben. Der Ehrw. Gesche Buga wird diese Anwendung aus seiner eigenen Erfahrung erklären.

Unkostenbeitrag: € 70, Mitglieder gratis

© 29.05.2016 Rabten Choeling • Editorial/Impressum